Copper+ Microfaser-Reinigungsprodukte entfernen Schmutz aber auch Viren und Bakterien.

  • Reinigt und desinfiziert(1)
  • Patentierte und einzigartige Kupferveredelung
  • Von renommierten Labors geprüft und bestätigt

  • Ohne Desinfektionschemie – dem Mensch und der Umwelt zuliebe
  • Kostensparend und einfach
  • In Österreich entwickelt und hergestellt

Infektionsraten reduzieren

Bekämpfen Sie Viren (auch Coronaviren) und Bakterien nur mit Kupfer und Wasser.

Mensch & Umwelt schonen

Keine Desinfektionschemie. Keine Aerosole. Keine Nanotechnologie. Kein Einwegprodukt.

Infektionsraten reduzieren

Bekämpfen Sie Viren (auch Coronaviren) und Bakterien nur mit Kupfer und Wasser.

sparschwein

Mensch & Umwelt schonen

Keine Reinigungs- und Desinfektionschemie notwendig. Kratzfreie Reinigung und Hygiene. Bis zu 100 mal in der Waschmaschine waschbar.

sparschwein-orange

Zeit & Geld sparen

Reinigung und Hygiene in einem Arbeitsschritt spart Zeit. Die Anwendung nur mit Wasser spart Kosten.

Vimeo

Um dieses Video anzusehen müsssen Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo akzeptieren.
Mehr erfahren

Video laden


So kann Kupfer die Welt hygienischer machen – für den Menschen und für die Umwelt

Patentiert & geprüft

Entwickelt mit der Universität Innsbruck, geprüft und bestätigt von zahlreichen Labors, patentiert von Rezi.

Das sagen unsere Kunden

magic_fit_teaser

Copper+ spart Zeit und Geld und ist im Fitnessstudio überall und vorallem jederzeit anwendbar. So steigern wir die Hygiene in unserem Studio.”

Andreas Gstach, Magic Fit

IMG_9754_rezi_reinigungstuch_dr_wolfgang_herburger

“Kupfer ist ein hervorragender, traditioneller Werk- und Wirkstoff. Mit Copper+ hat REZI ein wirklich innovatives und sehr wirksames Reinigungsprodukt geschaffen.”

Dr. Wolfgang Herburger, Unternehmensberater

IMG_0166_rezi_copper-plus_physio_michael_lechner

“Die Reinigung der Behandlungsliegen ist für mich einfacher und günstiger und meine Kunden kommen mit keiner Desinfektionschemie in Berührung.”

Michael Lechner, Physiotherapeut

Wirkung und Vorteile von Copper+ Reinigungstüchern

Sicherer Schutz nur mit Wasser

Die Copper+ Reinigungstücher von Rezi wirken durch die Kupferpigmente antiviral und antibakteriell ohne Zusatz von Desinfektionsmittel.

100%

Wasser

Durch einfaches, feuchtes Wischen mit unseren Copper+ Tüchern werden Schmutz, Viren und Bakterien von den Oberflächen entfernt. In einem Arbeitsschritt werden saubere und hygienische Oberflächen hinterlassen. Beim Einsatz von Desinfektionschemie müssen vor der Desinfektion die Oberflächen vom Schmutz gereinigt werden. Und nach der Desinfektion verbleibt auf den Oberflächen die Desinfektionschemie, die man eigentlich in einem dritten Schritt wieder entfernen sollte.

99.9%

  Bakterien & Viren  

Über 99,9% der von den Copper+ Reinigungstücher aufgefangenen und festgehaltenen Viren und Bakterien werden in kürzester Zeit inaktiviert und nicht mehr weitergegeben. Die große Gefahr der Keimverschleppung bei der Reinigung ist damit deutlich reduziert. Ebenso können sich die Viren und Bakterien bei Liegezeiten der Tücher nicht mehr vermehren.

sparschwein

0%

  Desinfktionsmittel notwendig  

Dank der Reinigungskraft der Microfasern und der Veredelung mit Kupferpigmenten reinigen die Copper+ Tücher nur mit Wasser ohne jegliche Desinfektionschemie. Umweltbewusste, kostengünstige und einfache Reinigung und Hygiene mit einem Wisch.

Copper+ Produkte reinigen kratzfrei und sind für sämtliche Oberflächen geeignet.

Spielzeug

Spielzeug reinigen ohne Chemie

Spielzeug hygienisch reinigen ohne Desinfektionsmittel. Den Kindern zuliebe.

Küche

Küchen Hygiene

Eine hygienisch saubere Küche mit unserem Copper+ Tuch.

Möbel

Möbel und Oberflächen

Täglich genutzte Möbel effizient reinigen. Viren und Bakterien haben keine Chance.

Handy

Handy Hygiene

Handys sind voller Keime. Sicheres Benutzen durch tägliches Reinigen mit Copper+.

Für eine optimale Wirkung die Tücher immer angefeuchtet oder feucht verwenden.

Die Copper+ Reinigungstücher sind für sämtliche Oberflächen, wie z.B. Tische, Stühle, Küchenoberflächen, Handläufe, Türgriffe, Armaturen, elektronische Geräte, Sportgeräte, etc. geeignet.

Bitte beachten!

Keine säurehaltigen Reinigungsmittel (pH-Wert unter 7) verwenden. Diese zerstören das Kupfer und damit die Wirkung von Copper+. Säurehaltige Reinigungsmittel sind z.B. Kalkreiniger, WC-Reiniger. Die Verwendung von neutralen und alkalischen Reinigungsmitteln ist möglich, aber nicht notwendig.

Hotels & Restaurants

Gastro Hygiene

Tische, Stühle, etc. hygienisch reinigen ohne Desinfektionsmittel. Den Gästen zuliebe.

Sportgeräte

Sportgeräte

Viren und Bakterien haben keine Chance. Hygiene Power mit Copper+. Schnell und effektiv.

Technik

Sauber präsentieren

Sicheres Benutzen durch tägliches Reinigen mit Copper+.

Kosmetiksalon

Beauty und Wellness

Hygienisch Reinigen ohne Desinfektionschemie. Das Wohlfühlambiente bleibt erhalten.

Flächenleistung mit einem Copper+ Tuchbis zu 10 qm.

Anschließend mit Wasser auswaschen und wiederverwenden. Bis zu 100 mal in der Waschmaschine waschbar.

Waschanleitung!

In der Waschmaschine keinen Weichspüler und keine säurehaltigen Waschmittel verwenden. Waschbar bis 60°C. Keinen Trockner verwenden.

Praxis & Ordination

Praxis & Ordination

Viren und Bakterien haben keine Chance. Schnell und effektiv reinigen mit Copper+.

Pflegeheim

Pflegeeinrichtungen

Täglich genutzte Oberflächen hygienisch reinigen ohne Desinfektionschemie.

Fahrzeug

Fahrzeug Innenraum

Ideal für alle Oberflächen im Fahrzeug Innenraum. Einfache und sichere Hygiene für die Insassen.

Im Taschenformat

Copper+ zum mitnehmen

Um Türgriffe, Geländer, Einkaufswagen etc. ohne Bedenken anzufassen. Lässt sich klein falten und passt in jede Tasche.

Wo kann ich Copper+ kaufen?

Für Privatkunden

Copper+ Tücher bequem online bestellen

Copper+ Tücher bei ausgewählten Handelspartnern

Für Geschäftskunden

Persönliche Beratung für Geschäftskunden

Wo kann ich Copper+ kaufen?

Unsere Handelspartner

Wissenschaftlich bestätigt & laborgeprüft!

Sicherheit durch hohen Wirkungsgrad. Die Copper+ Tücher entfernen durch einfaches, feuchtes Wischen Schmutz, Viren und Bakterien von den Oberflächen. Das ist laborgeprüft und mehrfach wissenschaftlich bestätigt.

Copper+ im Vergleich mit anderen Reinigungstüchern

Reinigungstuch ohne Microfaser

  • Restschmutz bleibt auf den Oberflächen.
  • Viren und Bakterien bleiben auf den Oberflächen.
  • Desinfizieren in einem zusätzlichen Arbeitsschritt mit Desinfektionschemie notwendig.

Handelsübliches Microfasertuch

  • Entfernt Schmutz, Viren und Bakterien von den Oberflächen.
  • Aufnahme von Schmutz, Viren und Bakterien stark von Qualität des Microfasertuchs abhängig.
  • Aufgenommene Viren und Bakterien verbleiben im Tuch.
  • Somit bleibt Keimverschleppung mit Infektionsgefahr.

Copper+ Microfaser-Reinigungstuch

  • Entfernt Schmutz, Viren und Bakterien von den Oberflächen.
  • Feinheit und Struktur garantieren eine sehr hohe Aufnahme von Schmutz, Viren und Bakterien.
  • Aufgenommene Viren und Bakterien werden im Tuch inaktiviert.
  • Keimverschleppung und Infektionsgefahr massiv reduziert.

Tests von unabhängigen Prüflabors zu den Copper+ Reinigungstücher

Die antivirale und antibakterielle Wirkung der Copper+ Reinigungstücher ist u.a. bestätigt von:

  • Eurovir Hygiene-Labor GmbH
  • Medizinischen Universität Innsbruck (Sektion für Hygiene und medizinische Mikrobiologie)
  • Application Lab Weber & Leucht GmbH
  • MTC Dr. Brünke
  • OFI Technologie und Innovation GmbH
  • Institut Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG

Die antivirale und antibakterielle Wirkung der Copper+ Reinigungstücher wurde für folgende Viren und Bakterien bestätigt:

  • Behüllte Viren: TGEV-Coronavirus
  • Unbehüllte Viren / Bakteriophagen: Escherichia phage MS2
  • Bakterien: Staphylococcus aureus, Escherichis coli, Klebsiella pneumoniae
  • Multiresistente Bakterien: Staphylococcus aureus MRSA

Die Copper+ Tücher sind natürlich zertifiziert von:

  • Oeko-Tex
  • Dermatest

Weiterentwickelt – Die Kraft von Kupfer und Wasser

uni_innsbruck

Das Copper+ Verfahren wurde in einer Forschungszusammenarbeit der Firma Rezi Microfaserprodukte GmbH mit der Universität Innsbruck (Research Institute of Textile Chemistry and Textile Physics) entwickelt und von der Firma Rezi patentiert. Das Copper+ Verfahren ist eine auf Kupfer basierende Veredelung, bei der Reinigungstextilien mit feinen, nicht kratzenden Kupferpigmenten ausgerüstet werden. Copper+ verzichtet auf jegliche Art von Desinfektionschemie und Nanotechnologie und ist daher im Einsatz für Mensch und Umwelt unbedenklich.

1) Nimmt beim Reinigen mit einem feuchten Copper+ Tuch den Schmutz und je nach Oberfläche über 99,9% der Viren und Bakterien auf. Innerhalb kurzer Zeit werden über 99,9% der aufgenommenen Viren und Bakterien im Copper+ Tuch inaktiviert.

Ihre Anfrage

Sie haben einen grösseren Bedarf und möchten Copper+ in ihrem Geschäft ...

FAQ – Noch fragen?

Wie alle Microfasertücher am besten in einem Wäschenetz bei bis zu 60 Grad mit einem gängigen Waschmittel. Kein Weichspüler verwenden, dieser verschließt und zerstört die feinen Microfasern. Keinen Trockner verwenden.

Copper+ bleibt bis zu 100 Waschmaschinengänge wirksam.

Saure Reinigungsmittel (pH-Wert unterhalb 7) wirken v.a. gegen Rost, Kalk und Urinstein. Beispiele sind Kalkentferner, WC-Reiniger.
Alkalische Reinigungsmittel wirken v.a. gegen Fett und Öle. Beispiele sind Allzweckreiniger, Handgeschirrspülmittel.

Ja. Es dürfen jedoch keine sauren Reinigungs- oder Desinfektionsmittel sein, sondern neutrale oder alkalische (ph-Wert über 7).

Nein. Wichtig ist beim Gebrauch, dass Sie das Copper+ Tuch immer wieder mit Wasser auswaschen. So werden der Schmutz sowie die inaktivierten Viren und Bakterien ausgespült und das Tuch kann neuen Schmutz sowie weitere Viren und Bakterien aufnehmen. Zwischendurch reinigen Sie das Tuch in der Waschmaschine.

Das Microfasertuch selbst sowie die Kupferpigmente können keine Kratzspuren hinterlassen. Die Microfaser selbst ist eine sehr weiche Faser. Bei den Kupferpigmenten handelt es sich um keine Kupferspäne, sondern um verflüssigtes Kupfer, das mit den Fasern nachhaltig verbunden wurde. Jedoch können die aufgenommenen Schmutzteilchen im Tuch zu Kratzer führen. Deswegen ist es wichtig, ein Microfasertuch im Gebrauch immer wieder mit Wasser auszuwaschen, damit der Schmutz aus den Fasern ausgespült wird.

Nein. Die Microfaser erhält in einem speziellen Rundstrickverfahren eine besonders schonende und wirkungsvolle Oberfläche. Zudem handelt es sich um eine extrem dünne Micorfaser, wodurch das Tuch sehr viel Schmutz und Flüssigkeit aufnehmen kann. Zum Vergleich: diese spezielle Microfaser ist rund 300 mal dünner als ein menschliches Haar.

Kontakt

REZI Microfaserprodukte GmbH
Sägerstraße 41 | A-6890 Lustenau
T: +43 5577 88544 | E: copperplus@rezi.at

REZI Microfaserprodukte GmbH
Sägerstrasse 41 I A-6890 Lustenau
T: +43 5577 88544 I E: copperplus@rezi.at

Firmenbuchnummer: 200897m
Firmenbuchgericht: Landesgericht Feldkirch
UID-Nr.: ATU50199501
Geschäftsführer: Mag. Patrick Bertsch

Grundlegende Ausrichtung der Webseite:

Google Analytics:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert wer- den und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie er- zeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP- Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Euro- päischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirt- schaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nut- zung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP- Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Urheberrechte, Nutzungsbedingungen:
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Inhalte, Texte und Grafiken sind Eigentum der Rezi Microfaserprodukte GmbH, alle Rechte vorbehalten. Bestimmte Inhalte können weiters auch den Urheberrechts- und Nutzungsbedingungen von unseren Partnern oder Lieferanten unterliegen. Die Bereitstellung von Inhalten und Bildmaterial dieser Website auf anderen Websites ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rezi Microfaseprodukte GmbH gestattet. Die auf dieser Website enthaltenen Angaben werden nach bestem Wissen erstellt und mit großer Sorgfalt auf ihre Richtigkeit überprüft. Trotzdem sind inhaltliche und sachliche Fehler nicht vollständig auszuschließen. Rezi Microfaserprodukte GmbH übernimmt keinerlei Garantie und Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Dies gilt auch für alle Links zu anderen URLs, die auf unserer Website genannt werden.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetzes:

REZI Microfaserprodukte GmbH
Sägerstrasse 41 I A-6890 Lustenau
T: +43 5577 88544 I E: copperplus@rezi.at

Umsatzsteuer-ID: ATU50199501 Firmenbuchnummer: 200897m
Geschäftsführer: Mag. Patrick Bertsch

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes 2018. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung von Ihnen einholen, dient Art 6 Abs 1 a als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, dient Art 6 Abs 1 b als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtungerforderlich ist, der wir unterliegen unterliegt, dient Art 6 Abs 1 c als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen Ihre Interessen und Grundrechte das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art 6 Abs 1 f als Rechtsgrundlage.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Nutzer unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken . Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Newsletter

Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. Bitte senden Sie uns hierzu ein Email an info@rezi.at.

Der Versand der Newsletter erfolgt via des Versanddienstleisters Newsletter2Go GmbH, Nürnberger Straße 8, 10787 Berlin, Deutschland. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://www.newsletter2go.de/datenschutz/. Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Unser Newsletter zeichnet das Öffnungs- und Klickverhalten auf. Konkret werden folgende Informationen getrackt: Zeitpunkt der Zustellung, Zeitpunkt der Öffnung, Dauer der Öffnung, IP-Adresse der Öffnung, verwendetes E-Mail Programm (Mail Client), welcher Link geklickt wurde sowie den Zeitpunkt des Klicks.

Die Speicherung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, den Empfängern maßgeschneiderte und relevante Inhalte zusenden zu können. Diese Daten werden ausschließlich innerhalb der Europäischen Union verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben oder mit anderen Daten zusammengeführt. Die Speicherung der Daten erfolgt bis zur Abbestellung des Newsletters.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten (Betroffenenrechte)

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten allfällige zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei ein solcher Widerruf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf unberührt lässt (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz zuständige Person:

Mag. Patrick Bertsch
Sägerstrasse 41 I A-6890 Lustenau
T: +43 5577 88544 I E: Patrick.bertsch@rezi.at